Detailinformationen

zu "Ein letzter Sommer in Méjean" (Cay Rademacher):


Inhalt: Méjean, ein Fischerdorf an der Côte Bleue, in dem Bewohner und Gäste die ersten heißen Tage genießen. Bis fünf Fremde aus Deutschland anreisen. Mit ihnen kehren die düsteren Erinnerungen an ein seit dreißig Jahren ungelöstes Verbrechen zurück – und damit Misstrauen, Angst und Hass. - RAD
Umfang: 464 S.
Erscheinungsjahr: 2020
Mediengruppe: BEL

Dieses Buch ist zur Zeit verfügbar.



Impressum